FR
DE
NL US UK EU

Baby Kürbispüree mit milden Gewürzen

September 26, 2022

Babybrei Rezept

Es gibt nichts Besseres als Herbstgemüse, um dein Baby sanft an die ersten Pürees heranzuführen.  Kürbis, Karotten, Steckrüben: Herbstgemüse macht Babys mit seinen hübschen runden Formen, seinem süßen Geschmack und seinen Vitaminen viel Freude.

 


Zutaten für Kürbispüree mit milden Gewürzen: 

1 Kürbis
1,5 Liter Milch (je nach Größe des Kürbisses anpassen)
1 Esslöffel Bio Gemüsebrühe für Kinder
4 EL Kürbiskerne, wenn dein Baby bereits Stücke isst

Zunächst den Kürbis waschen. Wenn es sich um einen sauberen Bio-Kürbis handelt, ist es nicht nötig, den Kürbis zu schälen.

Den Kürbis in Stücke schneiden und die Kerne entfernen.  

In einen Topf geben und die Kürbisstücke bis zur Hälfte mit Milch ablöschen.

In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe hinzugeben und alles etwa 30 Minuten kochen lassen (es kommt auf die Größe der Würfel an). Der Kürbis sollte am Ende der Kochzeit ganz weich sein.

Das Kürbisfleisch nun mit einem Pürierstab zerkleinern, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Abkühlen lassen und dem kleinen Feinschmecker servieren. Bon appétit!





Schreiben Sie einen Kommentar